+49(0) 33708/ 44 54 0
+49(0) 33708/ 44 54 29
info@deinzaun24.de
13-11-2018
Diese Website verwendet Cookies, dank denen unsere Website besser funktionieren kann. Erfahren Sie mehr
 

Montage & Service

TRIUMPH Schiebetore Montage & Service

Deutschlandweit sowie angrenzende Nachbarstaaten

Triumph Zaunsysteme bietet deutschlandweite Montagen von kompletten Zaunsystemen, Schiebetoren, Flügeltoren, Zaunfeldern und Pforten für Privat und Industriekunden.

Mehrere Montage-Teams mit speziell ausgerüsteten Fahrzeugen sind für die Umsetzung der Arbeiten im Einsatz. Für Serviceleistungen, wie Wartung und Garantiefälle ist ein gesondertes Team verantwortlich, so dass im Fall der Fälle ein Schaden schnellstmöglich behoben werden kann. Der Kunde hat dadurch immer einen direkten Ansprechpartner. Mit dieser Struktur sind wir in der Lage komplette Zaunsysteme Bundesweit anzubieten und die Garantie sowie Gewährleistung zu übernehmen.

Montage Systeme Privat


Schiebetore:

Schiebetore

Montageart „B“ mit Betonarbeiten 1290,- €
Bodenaushub, 
  • Schalung und Erstellen des Fundamentes.
  • Montage der Schiebetoranlage und Anschluss an die Hauselektrik.
  • Feinjustierung der Mechanik, betriebsbereite Übergabe an den Kunden.
  • Baufreiheit wird vorausgesetzt. (Bodengruppe 2 bis 4 nach DIN 18196).
  • Erdkabelverlegungen jeglicher Art sowie die Entsorgung des Bodenaushubes sind keine Bestandteile der Komplettmontage.

Oder:

Montageart „A“ für nur 690,- €
Teilmontage „A“ bei vorhandenen Stein / Betonpfosten. Leistungsumfang:
  • Das Tor wird auf das vom Bauherren erstellten Fundament gesetzt, verschraubt und feinjustiert.
  • Zubehör wie Auflaufgabelgabel, Winkel und Verstrebungen werden montiert.
  • Tore in elektrischer Ausführung werden fachgerecht inklusive eventueller Lichtschranken etc. angeschlossen und nach einer ausführlichen Testfahrt betriebsbereit an den Kunden übergeben.
  • Voraussetzung der Teilmontage ist ein exakt nach Plan erstelltes Fundament inklusive Ankerbolzen sowie das Vorhandensein aller notwendigen Kabel oder Leerrohre!


Flügeltore:

Flügeltore
Montage Typ B/E mit E-Installation 990,- €.
  • Deutschlandweite Erstellung aller Fundamentarbeiten (Bodengruppe 2 bis 4 nach DIN 18196).
  • Bodenaushub und fachgerechtes betonieren der Pfosten.
  • Montage der Torflügel an Stahlpfosten oder vorhandene Beton- / Klinkerpfeiler
  • Montage der elektrischen Antriebe an die Torflügel inklusive Anschluss an die Hauselektrik, Feinjustierung der Mechanik.
  • Erdkabelverlegungen jeglicher Art sowie die Entsorgung des Bodenaushubes sind keine Bestandteile der Komplettmontage.
  • Betriebsbereite Übergabe an den Kunden, Inbetriebnahme erfolgt bauseits.

Oder:

Montage Typ B/O für Flügeltore ohne Antrieb 690,- €
  • Deutschlandweite Erstellung aller Fundamentarbeiten (Bodengruppe 2 bis 4 nach DIN 18196).
  • Bodenaushub und fachgerechtes betonieren der Pfosten.

Außerdem bieten wir Montagen für komplette Zaunanlagen an.

Montage Systeme Industrie


Triumph Zaunsysteme ist ständig zu Montagearbeiten im Bundesgebiet tätig.
Auf Wunsch montieren wir alle unsere Schiebe- oder Flügeltore auch inklusive Fundamentarbeiten .
Zaunanlagen auch in kilometerlangen Ausführungen möglich.
Die jeweiligen Montagearten können Sie in unserem Shop zum gewünschten Tor auswählen und gleich mit bestellen.

Hier ein Beispiel der Montagearten für Schiebetore:

Schiebetor TR 95

Schiebetor TR 95
Montageart „B“. Komplettmontage inklusive Fundamentarbeiten zum Preis von 1.990,- €.
  • Erstellung aller Fundamentarbeiten (Bodengruppe 2 bis 4 nach DIN 18196). 
  • Montage der Schiebetoranlage inklusive Anschluss an die Elektrik.
  • Feinjustierung der Mechanik, betriebsbereite Übergabe an den Kunden.
  • Mit Ausnahme der Kabelverlegung bis zum geplanten Standort des Fundamentes und die Entsorgung des Bodenaushubes braucht sich der Bauherr um nichts zu kümmern, Triumph-Zaunsysteme erledigt alles Weitere!
Montageart „A“. Aufstellen auf ein fertiges Fundament zum Preis von 490,- €.
  • Deutschlandweite Teil-Montage (in der Regel am Tag der Anlieferung) zum Festpreis von 490,-€ auf dem vom Bauherren erstellten Fundament. 
  • Bei Lieferung wird das Tor auf dem bauseits von Ihnen erstelltem Fundament gesetzt, justiert und an die vorhandene Elektrik angeschlossen.
  • Abschließender kompletter Testlauf der Toranlage.
  • Kabelverlegung, Lichtschrankenmontage etc. muss von Ihrem Hauselektriker erledigt werden.
  • Nach der Bestellung werden Ihnen ausführliche Fundamentpläne sowie Ankerschrauben für die Fundamenterstellung zugesandt, auf Wunsch auch mit Bildmaterial.

Montage

Bei Montagebeginn stellt der Kunde einen Stromanschluss sowie einen Wasserzugang unentgeltlich zu Verfügung.

Bei Montagebeginn (1. Tag) werden den Technikern Leitungspläne über Medien, wie Telekomkabel, Wasser, Gas, Strom, Fernsehen etc. zur Verfügung gestellt. Stellt der Kunde bzw. Auftraggeber diese nicht bereit, übernimmt der Auftraggeber die volle Haftung für evtl. Beschädigungen von Leitungen bzw. Rohren. Die Demontage von Altanlagen und deren Entsorgung, sowie die Entsorgung von Erdaushub, alten Fundamenten, Betonresten etc. gehört nicht zum Leistungsumfang sofern dies nicht ausdrücklich im Angebot vereinbart wurde. Sind elektrische Antriebe, Sprech- oder Videoanlagen etc. im Angebot vorhanden, werden notwendige Kabel zum Bereich der Zaunanlage bzw. zu den Antrieben vom Auftraggeber oder einer von Ihm beauftragten Firma verlegt. Die Montage einer Zaun- oder Toranlage ist für normale Bodenverhältnisse, ohne Betonreste, Findlinge etc. berechnet (Bodengruppen 2 bis 4 nach DIN 18 196). Bei erheblichen Abweichungen findet eine Nachberechnung statt!

Zur Montageleistung gehören: Betonieren aller Pfosten im Erdreich bzw. Verschraubung auf einem Mauerwerk. Eventueller Aushub und Erstellung eines Fundamentes für ein Schiebetor. Einbau aller Zaunfelder, Tore und Pforten sowie deren Einstellung und gegebenenfalls elektrischer Anschluss. Anschluss aller elektrischen Komponenten (Ausnahme: Gegensprechanlagen) im Bereich der Zaunanlage, sofern diese im Angebot enthalten sind. Es werden weder elektrische Fremdfabrikate angeschlossen (z. Bsp. Antriebe) noch vom Kunden bereitgestellte Briefkästen montiert! Der Anschluss der elektrischen Leitungen findet ausschließlich im Bereich der Zaunanlage und nicht im Hausinneren statt.